Vario PUR – unser meistgebrauchter Rohling

Neu ist der Vario PUR auch CNC-bearbeitet lieferbar.

Unser meist gebrauchter Rohling, für Aussen- und Neben­eingangs­türen mit deckender Oberfläche oder zum Überfurnieren. Der Vario PUR ist wie die meisten unserer Rohlinge, sowohl in der Höhe wie auch in der Breite indivi­duell kürzbar. Der Vario PUR punktet mit zahl­reichen Hightech-Komponenten. Er besteht aus einem umlaufenden Flügel­rahmen mit einer metallfrei verstärkten Tragstruktur aus einem Faser-Kunststoff-Verbund (FKV). Das macht die Türen nicht nur leichter als metallverstärkte Konstruktionen, sondern minimiert gleichzeitig Wärmebrücken im Innern.

Der PUR-Isolationskern sorgt für die notwendige Wärmedämmung. Er wird mittels Injektion in die Rohlinge «eingeschossen» und dringt durch diese «Direkt-Verschäumung» in die kleinsten Ritzen. Beidseitig aufgebrachte «Klimadecks» (Hotmelt verklebt) mit Aluminium-Zwischenlage (ASS) und MDF, sorgen für den kraftschlüssigen Verbund. Auch Lichtausschnitte können in die Konstruktion eingefräst werden.

Schnitt Variotec Vario PUR Rohling
  • Minergie-tauglich (68 mm)
  • Schadstoff-Emissionsgeprüft
  • Einbruchschutz RC2
  • Up-Wert bis 0.9W/(m²K)
  • Schall Rw bis 32 dB
  • Klimaklasse 3cde
  • Format bis 2250 × 1150 mm
  • Stärken 60 und 68 mm
  • Lichtausschnitt möglich
  • MDF-Inlett (für Stufen­falz beim Licht­aus­schnitt)
  • Kanten in Rotholz anstelle von Kiefer
  • Schloss­seite mit WUFI-Kante